Sekretariat

Loogstrasse 22, 4142 Münchenstein
Tel. 061 411 01 38
pfarramt@pfarrei-muenchenstein.ch

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag – Freitag von 08.00-11.00 Uhr

Der Zugang zur Kirche ist barrierefrei.

Aktuelles Pfarrblatt

Aktuelle Seiten des Pastoralraums

Links

Aktuell

Klagemauer

In Jerusalem steht die Klagemauer. Es sind die letzten Überreste des Tempels, der 70 n. Chr. zerstört wurde. Bis heute ist er für das jüdische Volk Ort der Klage über den verlorenen Tempel und die Zerstreuung, aber auch Ort der Hoffnung und Sehnsucht nach dem von Gott versprochenen Heil.

weiterlesen

Weltgebetstag Palästina – durch das Band des Friedens

Nach langen Überlegungen und einem regen Austausch untereinander, haben wir uns, aufgrund der aktuellen Lage im Nah- Ost-Konflikt entschieden, den Weltgebetstag dieses Jahr nicht wie gewohnt in einer Kirchengemeinde öffentlich durchzuführen. Wir laden Sie ein, am Freitag, 1. März um 19.30 Uhr mit dem Liturgieheft zu Hause zu beten. Die Hefte liegen jeweils nach den Gottesdiensten in der Kirche auf.

Das Weltgebetstags-Team

Fastenaktion-Unterlagen

Wir haben uns entschlossen, in diesem Jahr keinen Versand der Fastenaktion-Unterlagen zu machen. Stattdessen legen wir in der Kirche die Fastenkalender sowie die Fastenopfersäckchen auf.

Ökumenischer Gottesdienst zur Fastenzeit

Sonntag, 10. März, 10.15 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus
Mit Kinderkirche und anschliessendem Mittagessen Weniger ist mehr – diese Regel lässt sich auf vieles anwenden, z.B. auf die guten Vorsätze, die wir uns für das neue Jahr gefasst haben. Nach der diesjährigen Ökumenischen Kampagne gilt sie auch für die globale Klimagerechtigkeit. Die Gleichung lautet: weniger Konsum = weniger Klimakatastrophen = mehr Ernte =

mehr Sicherheit. Am Beispiel eines Entwicklungs-Projekts aus Honduras hören wir, was das konkret bedeutet.
Für Kinder gibt es eine Kinderkirche mit eigenem Programm, im Anschluss sind alle zu einer schmackhaften Suppe eingeladen.

Im Namen der Reformierten und Katholischen Kirchgemeinde lädt ein,

Die Gruppe Brot für Alle

Fastenzeit – Zeit der Sehnsucht

In alten Fastenopfer-Unterlagen stiess ich auf folgende Geschichte:

Einst kam ein Mensch zu einem Mönch und bat: «Ich möchte Gott finden und weiss nicht wie.» Der Mönch antwortete ihm: «Das ist nicht schwer. Liebst du Gott?» Der Mensch schüttelte den Kopf: «Gott lieben… das kann ich eigentlich nicht behaupten.»

Wieder überlegte der Mensch eine Weile und erklärte dann: «Manchmal spüre ich die Sehnsucht, aber meistens habe ich so viel zu tun, dass diese Sehnsucht im Alltag untergeht.»

weiterlesen

Alle Beiträge »



Impressionen

31. Januar: Gedenktag Johannes Bosco

„Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“ – Für den Priester, Erzieher und „Sozialarbeiter“ Johannes Bosco (1815 – 1888) war dieser Satz weit mehr als ein netter Spruch: In ihm spiegelt sich die Grundhaltung seines Lebens und seiner erzieherischen und pastoralen Tätigkeit. Als Priester in Turin lernt er die Schattenseiten der Industrialisierung kennen, erlebt, wie viele junge Menschen auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben in die Stadt ziehen, dort aber auf der Strasse oder im Gefängnis landen. Ihnen zu helfen wird sein Lebenswerk.

weiterlesen

Gebetswoche für die Einheit der Christen, 18. – 25. Januar 2024

Die Materialien für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2024 wurden von einem ökumenischen Team aus Burkina Faso vorbereitet, das von der örtlichen Gemeinschaft Chemin Neuf (GCN) unterstützt wurde. Das gewählte Thema lautet: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben und deinen Nächsten wie dich selbst“ (Lk 10,27). Brüder und Schwestern aus der katholischen Erzdiözese Ouagadougou, aus protestantischen Kirchen, ökumenischen Einrichtungen und der GCN in Burkina Faso arbeiteten an der Ausarbeitung der Gebete und Reflexionen zusammen und erlebten ihre gemeinsame Arbeit als einen echten Weg der ökumenischen Umkehr. 

weiterlesen

Musik zu Weihnachten

24.12. 22:30 Uhr musikalische Einstimmung zur Weihnacht: Oboe und Orgel
25.12. 10:15 Uhr Festliches Hochamt mit Oboe und Orgel
26.12. 17:00 Uhr Weihnachtsliedersingen mit Sopranistin Jasmin Forrer ( Wattwil) und Orgel

weiterlesen

Alle Beiträge »